WIEHAG Look, it's wood 2009 - 16 Seiten

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
WIEHAG Look, it's wood 2009

Katalogauszüge

09 LOOK, IT´S WOOD! Kompetenz Sportund Freizeitstätten

 Katalog auf Seite 1 öffnen

EDITORIAL: Sehr geehrte Architekten, Planer und Bauherren, Dass Holz in ökonomischer und gestalterischer Hinsicht ein besonderer Baustoff ist, beweisen wir von WIEHAG seit über 160 Jahren. Holz ist fest und doch formbar, sicher und ästhetisch, von hoher Elastizität und geringem Eigengewicht. Vorteile, die besonders beim Bau von Hallen für Sport und Freizeit, Kunst und Kultur eine im wahrsten Sinne „tragende“ Rolle spielen. Gerade hier kommt es auf stützenfreie Tragwerke, besondere Formgebung, Sicherheit und große Spannweiten an. Und gerade hier überzeugen wir mit architektonisch...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Kompetenz in jeder Disziplin Sunderland Aquatic Centre, UK Die größte Schwimmhalle Nordenglands, Platz für ca. 500 Zuschauer, eine Spannweite von über 50 m: Das Sunderland Aquatic Centre setzt Maßstäbe. Es dient als Trainingsort für die Olympischen Spiele 2012. Go for Gold im Sunderland Aquatic Centre Herzstück des Aquatic Centres ist das „olympic size“-Becken mit 50 m langen Bahnen. Es ist Austragungsort zahlreicher Wettkämpfe und Trainingsbecken für Olympia. WIEHAG Holzlösung um Längen voraus Mit technischen und wirtschaftlichen Argumenten überzeugte WIEHAG die britischen Auftraggeber....

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Kunstwerk in Form und Funktion Erlebnisbad „Prienavera“, Prien am Chiemsee Freie Sicht auf Schloss Herrenchiemsee, inspirierende Transparenz, filigrane Strukturen. Das Erlebnisbad „Prienavera“ direkt am Chiemsee, auch liebevoll „Priener Muschel“ genannt, begeistert mit einer besonderen Badeatmosphäre auf rund 2.300 m 2. Möglich machte das vor allem eines: Ein ausgefeiltes Tragwerkskonzept auf Basis strahlen­ förmiger Holzbögen. Die „Priener Muschel“ – Freizeiterlebnis in atemberaubendem Ambiente. Marktgemeinde Prien/Chiemsee Dipl.-Ing. A. Zeller & Dipl.-Ing. H. Romstätter Haupttragwerk mit...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Eine mit dem Wasser harmonisierende Form und ein Gesamtkonzept zum Thema „Frühling“ waren unter anderem Anforderungen an den Neubau des Priener Freibades. „Primavera“ heißt Frühling im Italienischen – und so wurde das Bad kurzerhand auf den Namen „Prienavera“ getauft. Den Bezug zum Element Wasser sollte ein muschelförmig konzipiertes Dach herstellen. Holzbögen als filigrane „Muschelrippen“ Holz in seiner ganzen Ästhetik – das Ergebnis spricht für sich. Die Leichtigkeit und elegante Optik einer Lösung aus Holz waren hier mehr denn je von Vorteil. Holzbögen aus 8 mm dünnen Rohlamellen bilden...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Familiengerechte Erlebnisarchitektur Energieeffizienz „First Class“ Passauer Erlebnisbad Clondalkin Swimming Pool, Dublin „Spritzig, erholsam, reizvoll“ ist das Motto des Passauer Erlebnisbades, das Freizeit-Vergnügen und Erholung unter einem Dach vereint. Dieses legt sich wie eine Welle über die Halle und spiegelt so symbolisch das Element Wasser wider. Qualitätsholz aus sibirischen Lärchen und Douglasfichten sorgt dafür, dass der natürliche Glanz ganz ohne Pflege- oder Wartungsaufwand erhalten bleibt. Die warme, ehrliche Architektur ohne „aufgesetzen“ Sportbad-Charakter macht das „peb“...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Ästhetik und Akustik im Einklang Mehrzweckhalle Burgkirchen Wenn die örtliche Musikkapelle in der Mehrzweckhalle Burgkirchen aufspielt, ist eine optimale Raum-Akustik garantiert. Schließlich beherrscht WIEHAG das gesamte Repertoire maßgeschneiderter Akustik-Lösungen. Im Hallenbau spielt die Akustik eine entscheidende Rolle. Wird der Bauherr erst im fortgeschrittenen Baustadium mit diesem Thema konfrontiert, ist es oft zu spät für optimale oder wirtschaftliche Lösungen. Bei WIEHAG wird die richtige Raum-Akustik deshalb bereits in der Planungsphase berücksichtigt. Tonangebend auch in der...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Wohlfühlraum für Mensch und Tier Reitsport-Zentrum Donautal Auch beim Bau von Reithallen hält WIEHAG fest die Zügel in der Hand. Schließlich sind gerade hier große Tragweiten, ausgewogene Klimaverhält­ nisse und Ökologie gefragt. Eines der anspruchsvollen Referenzobjekte ist das Reitsport-Zentrum Donautal. Auf rund 40.000 m 2 beherbergt es unter anderem geräumige Stallungen, eine großzügige Reithalle und einen Logierzirkel. „Klima-Profi“ Profidec Freundlich, hell, funktionell Wo Tiere sind, entsteht leicht Feuchtigkeit. Ein ausgewogenes Raumklima war deshalb zentrales Thema beim Bau des...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Pferdesportpark der Superlative Magna Racino Ebreichsdorf Er ist der modernste Pferdesportpark Europas und zugleich eine TopLocation für Events, Kongresse und Sportwetten: Der Magna Racino im niederösterreichischen Ebreichsdorf. Beim Bau der Reithalle wurde neben Wirtschaftlichkeit besonderer Wert auf eine repräsentative Optik gelegt. „Jedem sein Highlight“ ist das Motto des Magna Racino. Und das kann man wörtlich nehmen: Vor den Toren Wiens erstreckt sich der Reitpark mit über 270 ha Land, Rennbahnen von bis zu 1.800 m Länge, Stallgebäuden für insgesamt 600 Pferde, einer Flutlichtanlage...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Profis auf dem Eis Tiroler Wasserkraft Arena Das Innsbrucker Sportzentrum Tivoli hat sich in der Geschichte des Wintersports einen Namen gemacht: Anfang der 60er und 70er fanden hier die Wintersport-Olympiaden statt. Der Wunsch, Innsbruck erneut zum Kompetenzzentrum zu machen, rief ein neues Standortkonzept ins Leben. Eine Eishalle für rund 3.500 Zuschauer sollte errichtet werden. Durchdacht bis ins Detail Fischbauchförmige Träger spannen sich über Eisfeld und Tribüne und verleihen dem Dachkonstrukt die Form eines Zeppelins. 400 m3 Brettschichtholz wurden verarbeitet. Großflächige...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Wiehag