Themenbroschüre - Fassadensysteme - 16 Seiten

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Themenbroschüre - Fassadensysteme

Katalogauszüge

| Thema | Natürlicher Schutz vor Algen und Pilzbefall | Lösungen für natürlichen Schutz der Fassad

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen, dass es sich hier nur um allgemeine Mustervorschläge und Details handelt, die diese lediglich schematisch und hinsichtlich ihrer grundsätzlichen Funktionsweise darstellen. Es ist keine Maßgenauigkeit gegeben. Anwendbarkeit und Vollständigkeit sind vom Verarbeiter/Kunden beim jeweiligen Bauvorhaben eigenverantwortlich zu prüfen. Angrenzende Gewerke sind nur schematisch dargestellt. Alle Vorgaben und Angaben sind auf die örtlichen Gegebenheiten...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Grundlagen: Mikroorganismen an der Fassade    5 Natürlicher Schutz: Erklärung der Wirkprinzipien    6 Thema Biozid: Fragen und Antworten    7 Der „Blaue Engel": das Zeichen für die Umwelt    8 Lösungen für natürlichen Schutz der Fassade Fassadenfarben ohne bioziden Filmschutz    9 Fassadenputze ohne bioziden Filmschutz    10 Wärmedämm-Verbundsystem StoTherm    Classic® S1    11

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Nachhaltiges Bauen Verantwortung für Mensch und Umwelt Zurück zur Natur! Das wäre eine mögliche Reaktion, wenn Algen und Pilze an der Gebäudefassade wachsen. „Grün“, CO2-bindend, ganz im Sinne der Nachhaltigkeit, insbesondere bei gedämmten und damit klimaschützenden Fassaden, die häufig etwas günstigere Bedingungen für Algen- und Pilzbefall im Außenbereich bieten. Aber das wäre zu kurz gegriffen, denn an eine Gebäudefassade werden eben weitere Ansprüche gestellt als nur ihr ökologischer Nutzen und auch der Begriff der Nachhaltigkeit umfasst mehr als nur den ökologischen Aspekt. Eine Fassade...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Grundlagen Mikroorganismen an der Fassade Algen und Pilze zählen zu den Mikroorganismen. Ihr Wachstum hängt, vereinfacht gesagt, von Wasser, Nährstoffen und – im Fall von Algen – auch von Licht ab. All diese Elemente sind an einer Fassade vorhanden, nicht alle sind beeinflussbar: Licht wird von der Sonne geliefert, notwendige Nährstoffe werden hauptsächlich über Wind und Regen an die Fassade getragen. konstruktiven Bereich z. B. mit Dachüberständen, fachgerecht geplanten Wasserführungen und ausreichendem Abstand von Baum- und Strauchpflanzungen. Bei der Materialwahl kommen Putz- und...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Natürlicher Schutz Erklärung der Wirkprinzipien Hinter natürlichem Schutz vor Algen und Pilzen stehen bewusst entwickelte passive Produkteigenschaften, die auch auf physikalischen Abläufen beruhen. Sie hemmen den möglichen Bewuchs und erschöpfen sich nicht. Natürlicher Schutz durch einen optimierten Wasserhaushalt bedeutet, die Fassade: • nimmt möglichst wenig Wasser auf, speichert kein Wasser. • lässt Wasser möglichst schnell ablaufen bzw. rücktrocknen. Die Wirkprinzipien basieren hauptsächlich auf folgenden Punkten: 2. Bioverfügbarkeit Bioverfügbarkeit steht für das Nahrungsangebot für...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Thema Biozid Fragen und Antworten Weshalb wachsen Algen und Pilze an der Fassade? Könnte man nicht einfach auf den Einsatz von Bioziden verzichten? Algen und Pilze wachsen dann, wenn das Feuchtigkeits- und Nahrungsangebot stimmt. Dies gilt für alle Untergründe, auch auf der Fassade. Bei ideal wärmedämmendem Wandaufbau dringt kaum Heizwärme nach außen. Die Fassadenaußenseite bleibt somit kühler als bei der „beheizten“ Altfassade. Damit verlängern sich auch die Feuchtstandzeiten nach Niederschlägen. In nebel- und niederschlagsreichen Gebieten kann sich je nach Oberfläche dieser Effekt...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Der „Blaue Engel“ Das Zeichen für die Umwelt Als ältestes und weltweit sehr er­ folgreiches Umweltzeichen ge­ nießt der „Blaue Engel“ großes Vertrauen bei den Verbrauchern. Eine unabhängige Jury zeichnet seit 1978 Produkte und Dienstleis­ tungen mit dem Siegel aus, die im Vergleich zur Konkurrenz beson­ ders umweltfreundlich und ge­ sundheitsschonend hergestellt sind. Umweltfreundliche Produkte können nach den Umweltkriterien der RALGütegemeinschaft geprüft und mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ versehen werden. Beim „Blauen Engel für Klimaschutz“ stehen energieeffiziente Produkte im...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Fassadenfarben ohne bioziden Filmschutz Für jede Anforderung eine Lösung Einfamilienhaus Broll, DE-Ludwigsburg StoColor Dryonic®. Die intelligente Fassadenfarbe garantiert eine schnelle Trocknung der Fassade nach Regen, Nebel und Taubildung. Ihr bionisches Wirkprinzip hemmt langfristig den Algen- und Pilzbefall – und das ganz ohne bioziden Filmschutz. Das Ergebnis: trockene und langanhaltend schöne Fassaden. Auf einen Blick • Schnellste Trocknung nach Regen und Taubildung • Bionisches Wirkprinzip für trockene Fassaden gegen Algen- und Pilzbefall • Ohne bioziden Filmschutz • Höchste...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Fassadenputze ohne bioziden Filmschutz Natürlich und langanhaltend, ausgezeichnet mit dem Umweltzeichen „Der Blaue Engel“ Einfamilienhaus, DE-Wutach-Ewattingen Organischer Oberputz StoSilco® blue: Der Siliconharz-Oberputz schützt mit natürlichen Wirkprinzipien vor Algen und Pilzen, ohne die eindrucksvollen Produkt- und Verarbeitungseigenschaften echter Siliconharzputze zu beeinträchtigen. Diese vorbeugende und verzögernde Hemmung gegenüber Mikroorganismen beruht auf physikalischen Abläufen (Wasserhaushalt) sowie Aspekten der Bioverfügbarkeit und kann sich nicht erschöpfen. StoSilco® blue...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Sto AG

  1. StoTherm PIR

    2 Seiten

  2. StoTherm Wood

    8 Seiten

  3. StoTherm Cell

    12 Seiten

  4. StoTherm Mineral

    2 Seiten

  5. StoTherm Classic®

    20 Seiten

  6. StoSilent

    13 Seiten

  7. iQ_Paints

    9 Seiten

  8. The "Passivhaus"

    12 Seiten

  9. StoVentec Glass

    60 Seiten

  10. StoSil Color

    2 Seiten

  11. Sto-Brick Slips

    8 Seiten

  12. StoRend Heritage

    12 Seiten

  13. StoRend

    20 Seiten

  14. StoVerotec Glass

    2 Seiten

  15. StoVentec Facade

    8 Seiten