Kinetic Architecture - The Art Of Moving Structures - 48 Seiten

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Kinetic Architecture - The Art Of Moving Structures

Katalogauszüge

RIGID CHAIN TECHNOLOGY

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Ich weiß nicht mehr genau, wie wir auf SERAPID gekommen sind – wahrscheinlich auf der Suche nach einem technischen Vorläufer für einen Lösungsvorschlag, den es, so weit wir wussten, nur im Bereich der Bühnentechnik gab. Das SERAPID Team hat sich von vornherein mit einer überwältigenden Offenheit der scheinbar unlösbaren Herausforderung gestellt: einen Teil eines öffentlichen Raumes zu bewegen. Wo wir befürchtet hatten, von jedem der angefragten Unternehmen die Antwort „Nein – nicht machbar“ zu erhalten, bewies SERAPID technische Kompetenz und Erfahrung und konnte nicht nur zeigen, wie die...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Die Firmengeschichte SERAPID wurde im Jahr 1972 in Frankreich gegründet. Das Stammhaus in Dieppe in der Normandie hat heute Niederlassungen in den USA, England, Singapur und Deutschland sowie zahlreiche Vertretungen auf der ganzen Welt. Unser Angebot besteht in der Entwicklung und Herstellung von Fördermitteln für schwere Lasten. Das besondere Merkmal dieser Fördermittel ist die von uns entwickelte Technik der „starren Schubkette“. Schubkettentechnik steckt in jedem unserer Produkte, sie wird von uns beständig weiterentwickelt und für neue Einsatzfelder nicht nur angepasst, sondern auch...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Erster Designentwurf der Fondation Louis Vuitton, Paris - F. Gehry

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Zaryadye Concert Hall Moskau | Russland Der Neuaufbau des bislang ungenutzten Moskauer Areals, auf dem noch die Reste des zerstörten Hotels „Rossiya“ standen, war Thema eines Designwettbewerbs, der mit Abstand von einem Designer-Konsortium unter der Leitung von Diller Scofidio + Renfro (DS + R) gewonnen wurde. Ergebnis ist der spektakuläre Zaryadye-Park, in dem sich Veranstaltungsstätten mit einer Gesamtfläche von 25.200 m² befinden, darunter auch eine Philharmonie-Halle. Wie die meisten neueren Auditorien ist auch die Zaryadye-Philharmonie ein Mehrzweckbau; der Zuschauerraum kann von...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Fondation Louis Vuitton Paris | Frankreich Das von Frank Gehry entworfene Gebäude der Fondation Louis Vuitton (FLV) erinnert mit seinen geschwungenen Glasfassaden an ein Schiff mit geblähten Segeln. Im Innern befinden sich ein Museum für moderne Kunst mit elf Galerien und ein Auditorium mit 320 Sitzplätzen. Im Auditorium finden Kongresse und Foren, aber auch Filmvorführungen und Live-Auftritte statt. Der Raum muss sich daher entsprechend anpassen lassen. Das installierte SERAPID QSX-System hebt bei Bedarf 16 Reihen mit jeweils 20 Sitzen aus dem Boden, inklusive Belüftungsanlagen am Fuß der...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

BMW Welt München | Deutschland Die BMW-Welt am Hauptfirmensitz in München wird für Modellpräsentationen, Kongresse und kulturelle Veranstaltungen genutzt. Die Halle kann sehr flexibel für verschiedene Gelegenheiten umkonfiguriert werden. Hierzu dienen Liftplattformen, die von LinkLift Hubsäulen gehoben, gesenkt und in wechselnden Stellungen kombiniert werden. Der Raum kann z.B. für eine Ausstellung komplett flach gestellt oder für einen Kongress mit gestaffelten Sitzreihen ausgestattet werden. Das Auditorium ist auch mit zwei zentralen Liftplattformen ausgestattet, die Fahrzeuge etwa zur...

 Katalog auf Seite 12 öffnen

Dubai Mall Dubai | United Arab Emirates Die Dubai Mall ist eines der größten Einkaufszentren der Welt. Ein großer Bereich in der Mitte der Mall dient für Modeschauen und Produktpräsentationen. Ein Podium mit integrierter Drehscheibe und vier rechteckige Liftplattformen bilden hier einen variablen Laufsteg, der auf eine Höhe von 1 m angehoben werden kann. Dahinter kann eine 3,8 m hohe Kabine aus dem Boden gefahren werden, die sich direkt zum Catwalk hin öffnet. Alle Podien können auf Bodenniveau abgesenkt werden, sodass bei Bedarf der gesamte Raum frei zur Verfügung steht. Die fünf...

 Katalog auf Seite 14 öffnen

Olympische Winterspiele 2018 Pyeongchang | Südkorea Das große Ereignis fand am Freitag, den 09.02.2018 im Olympiastadion von Pyeongchang östlich von Seoul statt. Das Stadion in Form eines Fünfecks fasst ca. 35.000 Personen; es ist völlig offen und verfügt über kein Dach. Aufgrund des in der Region oft rauen Wetters mit niedrigen Temperaturen und heftigem Wind lag es nahe, hier Schubkettentechnik von SERAPID einzusetzen. Unser LinkLift ist robust und zuverlässig, auch unter harten Bedingungen hebt er große Lasten in große Höhen. Der Stadionlift von Pyeongchang ist ein so genannter...

 Katalog auf Seite 16 öffnen

Olympische Sommerspiele 2008 Peking | China Das SERAPID LinkLift-System wurde für die Bühnenplattformen im Nationalstadion Peking, dem sogenannten „Vogelnest“, ausgewählt. Die Eröffnungsfeier war eine Schau der Superlative, dank LinkLift auch im Bereich der Bühnentechnik. Zehn Plattformen mit jeweils 500 t Kapazität und einer Gesamtfläche von 1080 m² wurden von 62 LinkLift-Hubsäulen gehoben. Die Plattformen waren auf Scherenträgern montiert, die bei einem Hub von 7 m die erforderliche Stabilität brachten. Die Eröffungszeremonie begann am 8.8.2008 um 8:08 am Abend, da die Acht in der...

 Katalog auf Seite 18 öffnen

Sports Hub Republik Singapur| Singapur Um für verschiedene Sportarten einen optimalen Austragungsort bieten zu können, erlaubt das Sportstadion in Singapur eine flexible Raumkonfiguration, die sich auf Fußball ebenso wie auf Leichtathletik, Cricket oder Rugby etc. einstellen lässt. Das System besteht aus 43 Tribünenabschnitten in verschiedener Größe, mit bis zu 110 t Eigengewicht, die von LinkLift-Antrieben, je nach Bedarf, angehoben oder abgesenkt werden können. Das Hochfahren eines Tribünenabschnitts dauert ca. 3 Minuten, sodass sich das Stadion einfach und schnell umrüsten lässt. So...

 Katalog auf Seite 20 öffnen

Eventpodium Band Broederliefde | Weltweit 2015 erreichte uns mehrfach die Anfrage, eine zuverlässige, robuste „nicht-hydraulische“ Lösung für einen Event-Scherenhubtisch nach den besonderen Erfordernissen der Veranstaltungsbranche zu liefern. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sich kein anderes Unternehmen der Branche den Herausforderungen der dynamischen Konzertanwendung gestellt. Das speziell entwickelte Eventpodium ist robust in der Handhabung, kompatibel mit dem Layher Event System und auch unter rauen Einsatzbedingungen zuverlässig. Einzelne Podien lassen sich ebenso einfach ansteuern wie...

 Katalog auf Seite 22 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von SERAPID

  1. LinkLift

    16 Seiten

  2. Building Dynamics

    12 Seiten

  3. Trap Lift

    2 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. LSH Spannleiste

    1 Seiten

  2. BLH Hebelspanner

    1 Seiten

  3. BCM Hebelspanner

    1 Seiten

  4. TBHI Keilspanner

    1 Seiten