UNTERLAGSMATERIALIEN - 24 Seiten

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
UNTERLAGSMATERIALIEN

Katalogauszüge

UNTERLAGSMATERIALIEN für Laminat, Parkett und Design-/Vinylböden

 Katalog auf Seite 1 öffnen

J J Die PROBASE Unterlagsmaterialien sind nach aktuellen Richtlinien klassifiziert. Mit dieser Vergleichsmöglichkeit wähle ich genau das Material aus, das den individuellen Anforderungen meiner Kunden entspricht. So garantiert mir Proline die höchste Qualität und damit die langjährige Zufriedenheit und Treue meiner Kunden. H

 Katalog auf Seite 2 öffnen

PROBASE UnterlagsmaterialienEinfach überlegen verlegen Die richtige Grundlage für Erfolg Hochwertige Unterlagsmaterialien sind die entscheidende Basis für funktionale und behagliche Bodenbeläge. In erster Linie für schwimmende Verlegung entwickelt, reduzieren PROBASE Unterlagsmaterialien Geh- und Trittschall, bremsen Feuchtigkeit und schützen die Beläge vor mechanischer Beschädigung. Spitzenprodukte für Spezialisten Unsere enge Zusammenarbeit mit Kunden sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung unserer Produkte machen PROBASE zu Ihrem verlässlichen Partner. Profitieren Sie...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Mit den PROBASE Unterlagsmaterialien bieten wir Ihnen herausragende Produkteigenschaften sowie ein Plus an Sicherheit und Langlebigkeit. Unabhängige Instanzen bestätigen das immer wieder. Durch Labortests, anwendungstechnische Überprüfungen und unser erstklassiges Know-how garantieren wir Ihnen höchste Qualität, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. Sicherheit - unser höchstes Gut Die PROBASE Unterlagsmaterialien werden nicht nur unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht. Alle unsere Produkte sind darüber hinaus bauaufsichtlich durch das Deutsche Institut für Bautechnik zugelassen....

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Damit geht alles ganz easy Die intuitiven Verlegesysteme von Proline Unterlagsmaterialien sollten die gesamte Fläche des Untergrunds bedecken und keine Überlappungen/Öffnungen aufweisen. Unsachgemäße Verlegung kann unter anderem dazu führen, dass die Dielenverbindungen übermäßig beansprucht werden. Mit easy-lay, easy-click und easy-cut verlegen Sie Unterlagsmaterialien sauber, effizient und korrekt. easy-lay easy-lay bezeichnet eine einfach zu verlegende, planliegende Faltplatte mit weniger Stößen zum Abkleben. Mit easy-lay bietet Proline Ihnen Unterlagsmaterialien, die ebenso schnell...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Verlegen nach Maß Auf den ersten Blick die beste Wahl Die beiden Verbände EPLF und MMFA haben feste Anforderungen für die schwimmende Verlegung von Laminat und Vinylböden definiert, anhand derer sich die Eigenschaften von Unterlagsmaterialien miteinander vergleichen lassen. Auf Basis dieser Werte haben wir unsere PROBASE Unterlagsmaterialien klassifiziert, damit Sie schnell und sicher das für Ihre Anforderungen beste PROBASE Unterlagsmaterial finden. Im Folgenden haben wir Ihnen die wichtigsten Kriterien dazu übersichtlich zusammengefasst. Akustische Anforderungen Trittschallminderung (IS)...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Konstruktive Anforderungen Fußbodenheizung und -kühlung (Rλ) Laminat, Parkett und Vinylböden eignen sich generell für den Einsatz auf einer Fußbodenheizung beziehungsweise -kühlung. Damit die Heizung effizient arbeitet, darf das Unterlagsmaterial die Wärmeübertragung nicht übermäßig behindern. Das Unterlagsmaterial sollte also eine möglichst geringe Wärmedämmung aufweisen, damit der Gesamtwiderstand aus Unterlagsmaterial und Laminatboden (RλB) möglichst klein ist. Wärmedämmung (Rλ) Bei unbeheizten beziehungsweise nicht isolierten Unterböden können Unterlagsmaterialien mit einer guten...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Anforderungen nach EPLF In der folgenden Tabelle finden Sie die Mindest- und erhöhten Anforderungen, die vom Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller für die schwimmende Verlegung von Laminat erarbeitet wurden. Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller e. V. Erhöhte Anforderung Trittschallminderung (ISLam)** Schutz bei fallenden Gegenständen (RLB)** Akustische Anforderungen Konstruktive Anforderungen Für Fußbodenheizung (H) / Kühlung (C) geeignet (RλB)** Ausgleich punktueller Unebenheiten (PC) Hinweis Proline: Die aufgeführten Anforderungen werden in der Praxis auch für...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Anforderungen nach MMFA Proline ist Mitglied im Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge e. V. In der folgenden Tabelle finden Sie die Mindest- und erhöhten Anforderungen, die vom MMFA für die schwimmende Verlegung von mehrschichtig modularen Design- und Vinylböden erarbeitet wurden. Der Verband teilt die Design-und Vinylböden in zwei Klassen ein. Die Anforderungen der ersten Klasse (für Design- und Vinylböden mit HDF-Träger) sind identisch mit denen des EPLF. Bei der zweiten Klasse (für Design- und Vinylböden ohne HDF-Träger) sind die Werte für dauerhafte und temporäre...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Für jeden Zweck das richtige Unterlagsmaterial: Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht über unsere PROBASE Unterlagsmaterialien, aus der Sie die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten ablesen können. Alle nachfolgenden Unterlagsmaterialien von Proline erfüllen die Mindestanforderungen von EPLF und MMFA. Genaue Werte entnehmen Sie bitte den Tabellen ab Seite 12. Für die schwimmende Verlegung von Laminat, Parkett und Design-/ Vinylböden mit HDF-Träger Unterlagsmaterialien aus unvernetztem Polyethylen-Schaum PROBASE XPS Unterlagsmaterialien aus extrudiertem PolystyrolSchaum mit besonderen...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Für die schwimmende Verlegung von Laminat, Parkett und Design-/ Vinylböden mit HDF-Träger PROBASE PE-X Premium Universell einsetzbare Unterlagsmaterialien aus physikalisch vernetztem geschlossenzelligem Polyolefin-Schaum in Premium Qualität. PROBASE PE-X Premium 1,5 Aqua-Stop S. 16 Gute Trittschallminderung und hervorragende Gehschallreduktion. Sehr guter Schutz bei Belastungen und sehr gute Eignung bei Fußbodenheizung. Erhältlich mit und ohne Aqua-Stop. Allround High-Tech-Akustikmatten aus Polyurethan-Mineraliengemisch. PROBASE PU-M 1,8 Aqua-Stop S. 16 Gute Trittschallminderung und sehr...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von PROLINE

  1. PROSTILT

    24 Seiten