video corpo

emco Schwimmbadroste - 32 Seiten

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
emco Schwimmbadroste

Katalogauszüge

Technische Dokumentation

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Schwimmbäder in Höchstform Im modernen Schwimmbadbau hat sich der hochliegende Wasserspiegel in Verbindung mit einer Überflutungsrinne durchgesetzt. Er bietet unumstrittene Vorteile in Sachen Nutzungskomfort und Hygiene. An die Abdeckung der Überflutungsrinne werden dabei vielfältige Forderungen gestellt: • muss das anfallende Schwallwasser aufnehmen und Sie absolute Sicherheit und Hygiene bieten • muss angenehm zu begehen sein und sich durch das Design Sie harmonisch in die Gesamtgestaltung einfügen All dies bieten emco Schwimmbadroste, die mittlerweile seit mehr als 45 Jahren erfolgreich...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Anpassungsfähiges Element Die emco Schwimmbadroste sind angenehm zu begehen und hygienisch einwandfrei. Gestalterisch bieten sie einen großen Spielraum: Es gibt sie in starrer oder aufrollbarer Ausführung, sowie mit quer oder parallel zum Beckenrand verlaufenden Roststäben. Die Anfertigung der Roste für Geradenund Radienbereiche sowie für die unterschiedlichen Ecklösungen erfolgt nach den individuellen Kunden- oder Baustellenvorgaben. Dem Gestaltungsspielraum sind fast keine Grenzen gesetzt. Die verschiedenen Rostausführungen können Rinnenbreiten von 100 mm bis 1000 mm freitragend...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Sicherheit ist die beste Basis emco Schwimmbadroste sind sowohl UV- als auch chlor-, see- und heilwasserbeständig. Die Oberfläche ist mit einer Sicherheits-Profil-Prägung versehen, die vom Institut der Säurefliesner-Vereinigung in die Bewertungsgruppen B oder C (je nach Typ) eingestuft wurde. Des Weiteren entsprechen auch die Stababstände von unter 8 mm den allgemeingültigen Richtlinien im Bäderbau. Übersicht der Bewertungsgruppen der Rutschhemmung von Bodenbelagsstoffen gemäß Prüfgrundsätzen nach DIN 51097: Gruppe A: Neigungswinkel ≥ 12° • Barfußgänge (weitgehend trocken) • Beckenböden in...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Damit Ihre Planung nicht baden geht In sensiblen Bereichen wie Schwimmbädern sind es die Details, die über die optimale Funktionalität entscheiden. Eine fachgerechte Planung von Anfang an und hochwertige Bauteile schaffen dauerhafte Sicherheit, einen hohen Komfort und ein ansprechendes Ambiente. Wir unterstützen Sie in allen Planungs- und Ausführungsschritten – von der detaillierten Beratung bis zum Verlegen und Einpassen der Roste. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf kritische Arbeitsschritte. Bei der Auswahl unterstützen wir Sie sowohl mit Handmustern und detaillierten...

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Typ 723 Quer zum Beckenrand verlaufende Schwimmbadroste in aufrollbarer Ausführung mit flexibler PUR Rundschnur als Verbindungselement. Stababstand gemäß DIN EN 13451-1 und DIN EN 16582-1. Mit gerundeter Profiloberseite: Typ 723, mit flacher Profiloberseite: Typ 720. Technische Änderungen vorbehalten. Stand: 01.07.2018 Weitere Informationen unter www.emco-bau.com Nicht zugelassen für die Verwendung auf/oder an Ansaugöffnungen in Sch

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Einsatzbereiche: • öffentliche und private Schwimmbäder mit Überflutungsrinne • Whirlpools mit Überflutungsrinne Eigenschaften: • leichte Handhabung • hervorragende technische Eigenschaften • leichte Reinigung der Überlaufrinnen • individuelle Einsatzmöglichkeiten • Planungsfreiheit durch das umfangreiche Angebot von Sonderformen Trägerprofile: Alle Roste sind mit einer Sicherheits-Pro-fil-Prägung versehen, vom Institut der Säurefliesner-Vereinigung auf Rutschsicherheit geprüft und in die Klassifizierungsstufe C eingestuft worden. Mit unserem Typ 723 können Rinnenbreiten von 100 mm bis 500...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

Trägerprofile: Alle Roste sind mit einer SicherheitsProfil-Prägung versehen, vom Institut der Säurefliesner-Vereinigung auf Rutschsicherheit geprüft und in die Klassifizierungsstufe C eingestuft worden. Eigenschaften: • ausgezeichneter Wasserablauf • hervorragende technische Eigenschaften • individuelle Einsatzmöglichkeiten Einsatzbereiche: • öffentliche und private Schwimmbäder mit Überflutungsrinne • Whirlpools mit Überflutungsrinne Neben geraden Verläufen können unter bestimmten Voraussetzungen auch radienförmige Verläufe ausgebildet werden. Als Eckvarianten stehen sowohl Gehrungsecken...

 Katalog auf Seite 12 öffnen

Typ 724 Parallel zum Beckenrand verlaufende Schwimmbadroste in starrer Ausführung (mit gerundeter Profiloberseite: Typ 724, mit flacher Profiloberseite:Typ 721). Verbindungselemente aus glasfaserverstärkten Polyesterrohren. Stababstand gemäß DIN EN 13451-1 und DIN EN 16582-1. Nicht zugelassen für die Verwendung auf/oder an Ansaugöffnungen in Schwimmbädern. Technische Änderungen vorbehalten. Stand: 01.07.2018 Weitere Informationen unter www.emco

 Katalog auf Seite 13 öffnen

Typen 760 und 760 E Quer zum Beckenrand verlaufende Schwimmbadroste in starrer Ausführung. Der maximale Stababstand ist gemäß DIN EN 13451-1 und DIN EN 16582-1 < 8 mm. Technische Änderungen vorbehalten. Stand: 01.07.2018 Weitere Informationen unter www.emco-bau.com Nicht zugelassen für die Verwendung auf/oder an Ansaugöffnungen in S

 Katalog auf Seite 14 öffnen

Einsatzbereich: • öffentliche und private Schwimmbäder mit Überflutungsrinne Eigenschaften: • leichte Handhabung • günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis • individuelle Einsatzmöglichkeiten Trägerprofile: Beim Typ 760 werden drei Standardelemente aus 295 mm langem, massivem Hostalen® in absolut fester Verbindung zu 885 mm langen Teilstücken verbunden. Der Typ 760 E wird als Standardelement in 295 mm Länge gefertigt. Die Roste sind mit einer Sicherheits-Pro-fil-Prägung versehen, vom Institut der Säurefliesner-Vereinigung auf Rutschsicherheit geprüft und in die Klassifizierungsstufe C...

 Katalog auf Seite 15 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Emco Bautechnik GmbH

  1. emco Promotion

    9 Seiten