Presseartikel Balkonakustik umneubau Ausgabe 2_2012
1Seiten

{{requestButtons}}

Katalogauszüge

Presseartikel Balkonakustik umneubau Ausgabe 2_2012 - 1

Links: Messung mit, rechts ohne Akustikdecke. Gegen vermehrten Strassen- und Bahnlärm In einer dicht bevölkerten Umgebung sind Geräusche etwas Alltägliches. Immer öfter werden Wohnungen n ­ ahe an viel befahrenen Strassen und Bahnlinien platziert. Dies erfordert wirksame Akustiksysteme, die Abhilfe schaffen. Speziell bei solchen Bauten stellt sich die Frage nach einem geeigneten Produkt, welches den Lärm auf ein Niveau reduzieren kann, das zufriedene Bewohner gewährt. Mit dem neu entwickelten Akustiksystem der Bruag für die Innen- und Aussenanwendung können die Betroffenen aufatmen. Denn das ausgeklügelte Gefüge ermöglicht es, dass einerseits der Strassenlärm auf ein verträgliches Mass reduziert wird und andererseits, dass auch auf dem Balkon geführte Gespräche auf der Strasse nicht mehr so gut zu hören sind. Der akustische Vorteil wurde bereits in Messungen nachgewiesen. So verringert die Akustikdecke am Balkon die Dezibelstärke bereits um mehr als zehn Prozent. Zudem wird auch die Nachhallzeit kürzer, weshalb die Verständlichkeit stark verbessert werden kann. Akustik und Ästhetik Zusätzlich zum funktionalen Nutzen bietet das Bruag-Akustiksystem aber auch, oder sogar erst recht, einen deutlichen ästhetischen Mehrwert. Dies hat auch den verantwortlichen Architekten für einen Neubau von Alterswohnungen in Winterthur überzeugt: «Durch die Verwendung der perforierten Akustikdecken der Bruag konnte der Balkonbereich auch architektonisch aufgewertet werden. Gerade weil die Terrasse eine Verlängerung des Wohnbereiches darstellt und somit für die Bewohner von zentraler Bedeutung ist, darf bei der sichtbaren akustischen Ausgestaltung nicht gespart werden», so Stephan Bless von der Firma Hollenstein Architekten in Winterthur. Die für das System verwendeten «Form- board top pine Platten» sind nicht nur in allen RAL- und NCS-Tönen erhältlich, sondern auch die unterschiedlichsten Perforationsmöglichkeiten überzeugen. Dank der Lasertechnologie können ganz einfach völlig individuelle Muster perforiert und so ein ganz kundenspezifisches Akustiksystem kreiert werden. Nebst dem Einsatz als Balkonuntersicht bietet die Bruag auch Akustiksysteme an, die an anderen Orten wie beispielsweise der Terrassenbrüstung eingesetzt werden können. Völlige Gestaltungsfreiheit also! n Weitere Informationen: Bruag AG Bahnhofstrasse 8, 8594 Güttingen Tel. 071 414 00 90, Fax 071 414 00 91 www.bruag.

Katalog auf Seite 1 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Bruag AG

  1. Zeitgeist 2014

    2 Seiten

  2. Zeitgeist 2016

    2 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. Zeitgeist 2015

    4 Seiten