ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen
36Seiten

{{requestButtons}}

Katalogauszüge

ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 1

FORMS & ELEMENTS Cultural impressions | Kulturelle Impressionen

Katalog auf Seite 1 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 2

“ARCHITECTURE IS NOT AN OBJECT, IT IS CULTURE.” „ARCHITEKTUR IST KEINE SACHE, SIE IST KULTUR.“ — DANIEL LIBESKIND —

Katalog auf Seite 2 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 3

05 YESTERDAY - TODAY - TOMORROW GESTERN - HEUTE - MORGEN SPIEGELNDER MONOLITH 12 THE NEW METZ CATHEDRAL DIE NEUE KATHEDRALE VON METZ 18 WHITE FOR A DARKER PART OF CULTURE WEISS FÜR EINE DUNKLERE SEITE DER KULTUR ERHÖHTER TREFFPUNKT MIT EINLADENDER GESTE KONSERVIERENDE BUCHSTABEN 32 A LIBRARY IN BOOK FORMAT EINE BIBLIOTHEK IM BUCHFORMAT

Katalog auf Seite 3 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 4

EDITORIAL VORWORT Dear Reader, Liebe Leserinnen und Leser, The term culture derives from the Latin “colere” which translates as to till, cultivate or care for. The way we give our lives shape. Cultural life takes place in spaces, but these spaces are not only tangible three-dimensional rooms enclosing cultural assets like a receptacle. Culture itself creates figurative and symbolic space. This space is directly and meaningfully associated with its contents and the cultural goods within. Buildings are witnesses of their time. Future generations’ understanding of our contemporary culture will...

Katalog auf Seite 4 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 5

YESTERDAY - TODAY - TOMORROW GESTERN - HEUTE - MORGEN Ancient Greek architecture is especially characterised by its columns. Every style followed one design composed of several elements. The rules governing these individual parts were very strict, but could be combined freely. The columns represented dignity and constituted a building’s greatest architectural ornamentation. Die griechische antike Architektur zeichnet sich vor allem durch ihre Säulen aus. Alle Stile folgten einer Bauweise, die sich aus mehreren Elementen zusammensetzt. Bei diesen waren die einzelnen Glieder sehr strengen...

Katalog auf Seite 5 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 6

REFLECTIVE MONOLITH Project: Architect: Fabricator: Year of Construction: Product: Photos: Paläon - New research and experience centre Schöningen, Germany Holzer Kobler Architekturen Berlin, Zürich pbr AG and Topotek1-landscape architecture HMF, Hübener + Möws, Jerchel, Germany 2013 ALUCOBOND® naturAL Reflect Jan Bitter Located at the edge of the town of Schöningen and its open-cast lignite mine, lies the site of a remarkable, world-famous Stone-Age find: the Schöningen Spears – the oldest ever hunting weapons used by man. It is now also home to Paläon, a new and emblematic research and...

Katalog auf Seite 6 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 10

Floor plan level 2. Grundriss Ebene 2. SPIEGELNDER MONOLITH Am Rande der Stadt Schöningen und des Braunkohlentagebaus Schöningen befindet sich die Fundstelle der Weltsensation aus der Steinzeit: die Schöninger Speere – die ältesten Jagdwaffen der Menschheit. Von weither sichtbar ragt an dieser Stelle das neue, zeichenhafte Forschungs- und Erlebniszentrum Paläon empor. Wie geschichtete Erde erhebt sich das Gebäudevolumen über die natürliche Topografie und kommuniziert so den Ort als bedeutende Fundstelle der Archäologie. Die futuristisch anmutende Gebäudeform entwickelt sich aus der...

Katalog auf Seite 10 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 13

THE NEW METZ CATHEDRAL Project: Architects: Fabricator: Construction: Year of Construction: Product: Photos: Centre Pompidou, Metz, France Shigeru Ban, Jean de Gastines, Paris, France TIM Composites, Cholet, France Riveted / Screwed 2010 ALUCOBOND® Pure White 10 HUFTON + CROW/VIEW & Roland Halbe I Artur Images Matisse, Picasso, Miró, Pollock and Brancusi have already moved into their new home and can be admired there. Shigeru Ban says that in designing the idiosyncratic new construction, he was inspired by the “architecture” of traditional Chinese hats woven from rice straw - albeit on a...

Katalog auf Seite 13 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 16

DIE NEUE KATHEDRALE VON METZ Matisse, Picasso, Miró, Pollock und Brancusi sind schon eingezogen und können in ihren neuen vier Wänden bewundert werden. Shigeru Ban hat sich, sagt er, beim Entwurf des eigenwilligen Neubaus von der „Architektur“ traditioneller chinesischer, aus Reisstroh geflochtener Hüte inspirieren lassen – allerdings auf einem großzügig deformierten Grundriss. In den kantigen Riegeln des Centre Pompidou in Metz, die mit ihren großen, glatten Bürofenstern wie in den Hut hinein geschoben wirken, wurden die Büroräume untergebracht. Diese weißen Kuben wurden durch die Planheit...

Katalog auf Seite 16 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 17

Different materials are converging. Unterschiedliche Materialien treffen aufeinander. The functions of the museum are piled up in crude boxes. Die Funktionen des Museums stapeln sich in simplen Schachteln.

Katalog auf Seite 17 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 18

WHITE FOR A DARKER PART OF CULTURE Project: Bestattung Wien, Simmeringer Hauptstr. 339, Vienna, Austria Design: Delugan Meissl Associated Architects, Vienna, Austria Fabricator: MA.TEC Stahl -und Alubau GmbH, Neutal, Austria Construction: Riveted / Screwed Year of Construction: 2012 Product: ALUCOBOND® Light Grey Shine & Anodized Look C34 Photos: Hertha Hurnaus Funerals are an important part of every culture. Both operative as well as administrative spaces are located at the new headquarters of the funeral parlour B&F Wien – Bestattung und Friedhoefe GmbH. A core element of the new building...

Katalog auf Seite 18 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 19

The path towards the main entrance is framed by temporary sampl Der Weg zum Haupteingang zeigt temporäre Mustergräber und Steinme

Katalog auf Seite 19 öffnen
ALUCOBOND® Forms & Elements Kulturelle Impressionen - 22

WEISS FÜR EINE DUNKLERE SEITE DER KULTUR Bestattungen sind ein wichtiger Bestandteil jeder Kultur. Die neue Unternehmenszentrale der Bestattung und Friedhöfe GmbH beherbergt Räumlichkeiten für die operative sowie administrative Arbeit des Unternehmens. Das Herzstück der Unternehmenszentrale bildet der Kundenbereich, dem Ausstellungsflächen für Grabsteine, Urnen und Särge angegliedert sind. Das Gebäude liegt an einer Hauptstraße, die dem Hauptfriedhof seit seiner Erweiterung in den 1920er Jahren angrenzt. Unter Bedacht auf bestehende visuelle Achsen –Tor 2 sowie die nordwestlich des...

Katalog auf Seite 22 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von ALUCOBOND