Das RIB-ROOF Prinzip - 16 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Katalogauszüge

DIE DREI RIB-ROOF PRINZIPIEN zi^pi EINFACH FUNKTIONELL BEDACHT

 Katalog auf Seite 1 öffnen

KONSEQUENT RICHTUNG ZIEL Das Einzigartige an RIB-ROOF Metalldachsystemen ist die Systematik, wie sie verlegt werden. Denn damit erhalten Sie unschlagbare Vorteile in der Planung, im Projektablauf und in der Dachfunktion. Ihre Möglichkeiten vergrößern sich – gestalterisch und rechnerisch. Die RIB-ROOF Verlegesystematik basiert dabei auf technischen Besonderheiten: Den drei RIB-ROOF Prinzipien. Unsere Metalldachsysteme unterscheiden sich äußerlich, doch in allen Systemen sind unsere RIB-ROOF Prinzipien kompromisslos verwirkli

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Physikalische Kräfte 3 PRINZIPIEN Geometrische Konformität

 Katalog auf Seite 3 öffnen

#1 GEOMETRISCHE KONFORMITÄT Bei allen RIB-ROOF Metalldachsystemen bilden und Clip eine Konstruktionseinheit. Der Clipkopf entspricht exakt der inneren Form des Profilbahnstegs. Clip- und Steghöhe sind aufeinander abgestimmt. Da alle Elemente passgenau gefertigt werden, sind auf der Baustelle keine weiteren Anpassungsarbeiten, wie z.B. ein Verbördeln, nötig

 Katalog auf Seite 4 öffnen

VORTEILE AUFNAHME HOHER WINDLASTEN Hohe Sogkräfte können einem RIB-ROOF Dach nichts anhaben. Es kann sowohl im Gebirge als auch an der Meeresküste als Gebäudehülle verwendet werden. ABSOLUTE REGENDICHTIGKEIT RIB-ROOF Metalldachsysteme sind durchdringungsfrei montiert. Keine Schrauben oder Haltelemente durchbohren die Dachhaut. LANGE HALTBARKEIT Clip und Profilbahnsteg stabilisieren sich durch ihre Geometrie gegenseitig. Damit sind sie formschlüssig verbunden. Hebelkräfte, Kippeffekte und Verkantungen sind ausgeschlossen. Abgestimmte Rundungen ∅ Höhe des Profilbahnsteges = Cliphöhe + Materialstärke RIB-ROOF...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

#2 MONTAGEEFFIZIENZ Die Montagesystematik wurde bei allen RIB-ROOF Metalldach­ystemen s dahingehend optimiert, dass die Dacheindeckung in möglichst kurzer Die direkte Bahn-Clipmontage sorgt bei allen Systemen für einen reibungs- Zeit und mit möglichst wenig Aufwand realisiert wird. losen und flüssigen Montageablauf. Durch die Profilbahnverbindung mit dem RIB-ROOF Gleitfalz ist ein maschinelles Verbördeln hinfäl

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Einfach zum perfekten Ergebnis DIE DIREKTE BAHN-CLIPMONTAGE ... macht das aufwändige Bestimmen der richtigen Clip-Position vor der Profilbahnverlegung überflüssig. Die Baubreite der Profilbahn ergibt die nächste Clipreihe. Der Clip wird erst in die Bahn eingedreht, danach erfolgt das Festschrauben an der Unterkonstruktion. Damit jeder Clip richtig sitzt, gibt die Profilbahnbreite die Positionierung der nächsten Clipreihe vor. RIB-ROOF Halteclip RIB-ROOF Profilbahn RIB-ROOF Haltecl

 Katalog auf Seite 8 öffnen

VORTEILE ERHEBLICHE ZEITERSPARNIS Der Projektabschnitt für das vorherige Einmessen und Positionieren aller Halteclips entfällt. KEINE TOLERANZFEHLER Bei korrekter Montage werden später auftretende Schwachstellen, verursacht durch eine falsche Clip-Positionierung, ausgeschlossen. LANGFRISTIGE FUNKTIONSSICHERHEIT Alle Clips sind parallel zur Profilbahn gesetzt. Die Dachhülle kann sich spannungsfrei ausdehnen und zusammenziehen. Erst Eindrehen, dann Festschrauben! Auf diese Weise ist der Clip parallel ausgerichtet. Es ist wesentlich einfacher Toleranzen einzuhalten. Auf die Profilverbindung negativ...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Lange Freude am Ergebnis DER RIB-ROOF GLEITFALZ Die RIB-ROOF Profilbahnverbindung nutzt das Prinzip des Formschlusses. Der Formschluss entsteht durch Ineinandergreifen der benachbarten Profilbahnstege. Die Folgebahn wird eingeschwenkt und rastet in den Clip ein. Deshalb ist ein maschinelles Verbördeln entlang des Profilbahnsteges überflüssig. Kleiner Steg Großer Steg

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Einschwenken statt Festklemmen! Die Profilbahnen werden in die bereits verlegte Profilbahn und die fixierten Halteclips eingeschwenkt. Durch die Drehbewegung rastet alles ein. Es entsteht eine sichere Verbindung. VORTEILE SICHERE PROFILBAHNVERBINDUNG Die formschlüssige Verbindung kann sich bei hoher Beanspruchung nicht lösen. OPTIMALE GLEITFÄHIGKEIT Durch die Verbindung mittels der RIB-ROOF Clips ist kein Verschrauben der Profilbahnen nötig. Es entstehen keine Druck- und Stauchkräfte, die das Material beschädigen könnten. HOHE DIFFUSIONSFÄHIGKEIT Die Profilbahnverbindung mittels Formschluss ermöglicht...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

#3 SYSTEM EFFEKTIVITÄT Die Entwicklung der RIB-ROOF Metalldachsysteme erfolgt durch permanentes Hinterfragen der Systemeffektivität. Durch diesen sich wiederholenden Prozess ist eine in- dividuell konfigurierbare Dachhülle entstanden. Alle technischen Komponenten können an die Projektbedürfnisse angepasst werden. Unterschiedliche Profilbahnformen, anforderungsspezifische Befestigungsclips und ein funktionsergänzendes Zubehörprogramm ergeben ein in sich homogenes Metalldach VORTEILE REDUKTION DER PROJEKTKOMPLEXITÄT Die RIB-ROOF Verlegesystematik reduziert den Planungsaufwand und bietet Kalkulationssicherheit. JEDERZEITIGE...

 Katalog auf Seite 12 öffnen

DIE FORMENVIELFALT DER RIB-ROOF PROFILBAHNEN anhand System RIB-ROOF Evolution konkav bombiert konvex bombiert konisch konvex bombiert konisch konkav bombiert DIE INNOVATIVEN HALTESYSTEME anhand verschiedener Beispiele Standardclip RIB-ROOF Speed 500 Schnelle Verlegung einfacher Dachflächen ohne erhöhte Anforderungen. Die RIB-ROOF Speed 500 Clipleiste Bei vollfächigem Auflager kann die Clipleiste direkt in der Tragkonstruktion befestigt werden. Das spart Zeit bei maximaler Befestigungssicherheit. Gedrehter Standardclip RIB-ROOF Speed 500 Sichere Befestigung von bombierten Profilbahnen mit Radien...

 Katalog auf Seite 13 öffnen

DACHAUFBAUTEN FÜR JEDEN ANWENDUNGSFALL Für das Metalldachsystem RIB-ROOF sind alle gängigen Unterkonstruktionen möglich. Unsere Systeme sind deshalb für wirtschaftliche Neubauten, anspruchsvolle Architektur und Dachsanierungen gleichermaßen geeignet. Die Verwendung von Holzunterkonstruktionen spart Gewicht und ist deshalb im Sanierungsfall oft die einzig sinnvolle Lösung. VORTEILE MONTAGETECHNISCH SINNVOLLE WAHLFREIHEIT Ob Wärmedämmung mit diffusionsoffener Schutzbahn oder komprimierte Wärmedämmung – alles ist möglich. MONTAGEFREUNDLICHE ENERGIEEFFIZIENZ Bei RIB-ROOF Metalldächern können mit einfacher...

 Katalog auf Seite 14 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Zambelli GmbH & Co. KG

  1. RIB-ROOF Evolution

    12 Seiten

    De
  2. RIB-ROOF Speed 500

    12 Seiten

    En
  3. RIB-ROOF 465

    10 Seiten

    En