ZENTRA DREHKREUZANLAGEN - 2 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

Katalogauszüge

ZENTRA DREHKREUZANLAGEN handbetätigt mit mechanischer Rücklaufsperre handbetätigt mit mechanischer Rücklaufsperre, kinderwagenund rollstuhlgerecht Alle ZABAG-Drehkreuze werden montagefertig auf einem Fundamentrahmen angeliefert. Das Drehkreuz besteht aus einem Drehkreuzportal mit Personenleitelement. In der als Gehäuse ausgebildeten, oberen Quertraverse sind Antrieb und Steuerung untergebracht und durch die abnehmbaren Zugangsklappen ideal erreichbar. Die verlässliche Zugangskontrolle zu sicherheitsrelevanten Bereichen gewinnt aufgrund steigender Anforderungen in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten immer mehr an Wichtigkeit. Wir bieten Ihnen innovative Lösungen, die diese Aufgabe objektiv und ohne steigende Personalkosten bewältigen. In Verbindung mit Ausweislesern ermöglichen ZABAG-Drehkreuze berechtigten Personen eine richtungsgesteuerte Einzelpassage, gleichzeitig wird unberechtigten Personen der Zugang zuverlässig verweigert. Die einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften werden von allen Drehkreuzen aus der Produktfamilie „ZENTRA“ erfüllt. Die Drehkreuzsteuerung erfüllt modernste Industriestandards und ist mit einer Reihe wählbarer Parameter an individuelle Bedürfnisse anpassbar. Dem Kunden steht ausreichend Montageraum für die Ausrüstung mit Zutrittskontrollsystem, Überwachungskamera, Sprechanlage usw. zur Verfügung. Optisch individuell gestaltet werden kann die Drehkreuzanlage mithilfe der umfangreichen Farbpalette in Verbindung mit mehreren wählbaren Dachformen und -größen. Drehtakt Gesamthöhe ohne Dach Sperrbügel Ø 27 mm (haarnadelförmig gebogen) oder Sperrholme Ø 42 mm (gerade) programmierbare Steuerung Füllung Leit-/ Sperrelement Änderungen entsprechend technischer

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Die Drehkreuzanlage „ZENTRA E“ verfügt über einen elektromotorischen Servopositionsantrieb, eine Rücklaufsperre für die Gegenrichtung und ist wechselseitig steuerbar. Durch Betätigung eines Bedienelementes wird nach Startfreigabe der gewählten Durchgangsrichtung die Drehkreuzsäule elektromotorisch um einen Drehtakt bewegt. Die Einhaltung der vorgeschriebenen Betätigungskräfte ist jederzeit gewährleistet, da Startzeit nach Freigabe, Drehmoment und Drehgeschwindigkeit des Antriebes variabel einstellbar sind. POWERFUL SECURITY THE NEXT LEVEL OF SECURITY Alle Stahlteile, soweit nicht innen und außen...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von ZABAG Security Engineering GmbH