KOMBI SCHIEBETORANLAGEN FREITRAGEND - 2 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

Katalogauszüge

KOMBI SCHIEBETORANLAGEN FREITRAGEND Durchfahrtsbreite bis 22,0 m (Sonderbreiten auf Anfrage) Durchfahrtsbreite bis 17,0 m (freitragendes Teleskopschiebetor) Durchfahrtsbreite bis 15,0 m (freitragendes Teleskopschiebetor) Alle ZABAG-Tore können, z.B. für den Export-Containerversand, mit einer horizontalen oder vertikalen Transportteilung hergestellt werden. Freitragende Schiebetore sind im Rahmen der Sicherung und Zufahrtsregelung für privat, gewerblich oder öffentlich genutzte Objekte das zuverlässigste und sicherste Mittel. Sie funktionieren ohne Laufschienen, Laufrollen oder Fundamente in der Durchfahrt, unabhängig von den jeweiligen Fahrbahneigenschaften und dem Straßengefälle. Manuell betätigt oder in Kombination mit der ausgereiften und individuell konfigurierbaren Antriebs-, Steuerund Sicherheitstechnik bieten sie höchsten Bedienkomfort bei Einhaltung aller Unfallschutzkriterien. Freitragende ZABAG-Schiebetoranlagen vom Typ „KOMBI“ werden im vormontierten Zustand geliefert und ermöglichen so eine schnelle und kostengünstige Montage auf der Baustelle. Ein geräusch- und verschleißarmer Torlauf wird durch die perfekt an das speziell gekantete Tragprofil angepassten Laufrollen aus äußerst druckfestem Spezialpolyamid gewährleistet. Höhe System 3Plus - Alle Stahlteile, soweit nicht innen und außen feuerverzinkt, werden stahlkornentrostet und unter Ausschluss der freien Bewitterung hochwertig lichtbogenspritzverzinkt. Nachfolgend wird ein 2-stufiges Pulverbeschichtungssystem im Airlessverfahren aufgetragen und thermisch ausgehärtet. Die Beschichtung erfüllt höchste Anforderung an Lichtechtheit, ist kratzunempfindlich, abriebfest und beständig gegen Lösungsmittel, Chemikalien und Öle. nach Wahl (RAL-Standardkarte) GfA-Antrieb (mit selbsttätiger Höheneinstellung), dem Torgewicht und der Frequentierung angepasst, mit einstellbarer Rutschkupplung wahlweise Mikroprozessor- oder SPS-Steuerung Kettenrad (mit selbsttätiger Höheneinstellung) und federnd im Spezial-C-Profil gelagerter Rollenkette 0,2 m/s (höhere Geschwindigkeit auf Anfrage) entsprechend der Produktnorm „Tore nach DIN EN 13241-1“ Änderungen entsprechend techni

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Beengte bzw. verkürzte Rücklaufräume stellen besondere Anforderungen an Schiebetoranlagen. ZABAG Teleskop-Schiebetore Typ „KOMBI TZ“ in freitragender Ausführung sind die Lösung. Sie sind zweiflügelig teleskopierbar und bieten die gleichen konstruktiven Merkmale wie die Schiebetore Typ „KOMBI“. Durch eine besondere Antriebstechnik öffnen und schließen sich die Flügel unterschiedlich schnell, erreichen aber gleichzeitig die Endstellung. POWERFUL SECURITY THE NEXT LEVEL OF SECURITY Besonders ökonomisch präsentiert sich die Variante KOMBI TZ Eco. Sie besteht aus einem tragenden Torflügel aus Stahl,...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von ZABAG Security Engineering GmbH