Dachventilatoren DV / Dachlüftungshauben DLH / Entrauchungsventilatoren ER - 44 Seiten

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Dachventilatoren DV / Dachlüftungshauben DLH / Entrauchungsventilatoren ER

Katalogauszüge

Dachventilatoren DV Dachlüftungshauben DLH Entrauchungsventilatoren ER

 Katalog auf Seite 1 öffnen

3 Dachventilator DV Beschreibung Motoren Für den Antrieb werden praxisbewährte Einbaumotoren verwendet. Geräusch geprüfte und wartungsfreie Rillenkugellager gewährleisten eine hohe Lebensdauer. Zum Schutz vor thermischer Überlastung sind sämtliche Motoren mit Thermokontakten ausgerüstet. Dieser thermische Überlastschutz muss im Betrieb wirksam sein, um die Werksgarantie im Schadensfall beanspruchen zu können. Bitte informieren Sie sich mittels des zugeordneten Schaltplanes über die schalttechnische Einbindung der Thermokontakte. Baureihe DV 40 - 125 Die vertikal ausblasenden...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

5 Sämtliche Dachventilatoren besitzen auf der Austrittsseite ein Berührungsschutzgitter entsprechend DIN EN 294. Die Eintrittsseite ist serienmäßig ohne Schutzgitter, da üblicherweise noch Anlagenteile angeschlossen werden. Ist durch die Art des Einbaus des Ventilators das Laufrad frei zugänglich, müssen Schutzeinrichtungen entsprechend DIN EN 294 am Ventilator angebracht werden! Die Ventilatoren dürfen erst in Betrieb genommen werden, wenn alle notwendigen Schutzeinrichtungen angebracht und angeschlossen sind (Betriebsanleitung beachten)! Die Schutzeinrichtungen müssen entsprechend DIN EN...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

18 Technische Daten: Betriebs- Steuer- Leistung Strom Schutz- Typ Spg. Spg. max. max. Gewicht art D1 400 V 230 V 3 kW - 0,9 kg IP 54 DS 400 V 230 V 4 kW - 0,9 kg IP 54 D5-1 400 V 230 V - 1 A 4,5 kg IP 40 D5-3 400 V 230 V - 2 A 7,0 kg IP 20 D5-7 400 V 230 V - 4 A 9,0 kg IP 20 D5-12 400 V 230 V - 7 A 19,0 kg IP 20 E5-1 230 V - - 1,5 A 1,0 kg IP 40 E5-3 230 V - - 3 A 4,0 kg IP 40 Abmessungen: Typ A B C D1 105 170 135 DS 105 170 135 D5-1 150 200 175 D5-3 230 310 185 D5-7 230 310 185 D5-12 230 310 185 E5-1 105 170 135 E5-3 150 200 175 Dachventilator DV Schaltgeräte für Motorvollschutz Typ...

 Katalog auf Seite 18 öffnen

20 509 T T L1 N HiS HiO HiO HiS PE Z2 Z1 U2 T T U1 PE 15 16 3 4 13 14 9 10 7 8 5 6 1 2 17-09-04 Revisionsschalter ESH 21/23-0030-25 für Einphasen-Wechselstrommotoren, mit Betriebskondensator und Thermokontakten weiss weiss orange schwarz blau braun grün-gelb Netz Revisionsschalter Motor Betriebskondensator Dachventilator DV Schaltbilder für Revisionsschalter 508 PE U1 U2 Z1 T T Z2 1 2 5 6 7 8 3 4 PE HiS HiO HiO HiS N L1 17-09-04 Revisionsschalter ESH 21/23-0030-22 für Einphasen-Wechselstrommotoren, mit Betriebskondensator, Thermokontakte und Motorwicklung in Reihe verschaltet. weiss weiss...

 Katalog auf Seite 20 öffnen

21 Dachventilator DV Regelung DigiPro Die Regelung DigiPro ist ein anschlußfertig konfiguriertes System für Steuerungs-, Regelungs- und Überwachungsfunktionen in Lüftungsanlagen. Die kleinste Einheit besteht aus einem Bedienteil und einem Gerät mit Führungsmodul. Verbunden werden diese Komponenten mit einem in Zweidrahttechnik ausgeführten Bus (eBus). Es können bis zu 32 Geräte (mit jeweils einem Führungsmodul bzw. Gruppenmodul) im Bussystem integriert werden. 2 Gruppenmodule für das universelle Regeln und Überwachen von Abluftgeräten und Fremdgeräten mit einem 230V~ oder 400V~...

 Katalog auf Seite 21 öffnen

24 Dachlüftungshaube DLH Wetterschutzhaube aus verzinktem Stahlblech. Grundrahmen mit strömungsgünstiger Einströmdüse aus verzinktem Stahlblech. Dachaufsätze bilden einen wettergeschützten Abschluss von Lüftungsöffnungen im Dach oder von über Dach geführte Leitungen von mechanischen Be- und Entlüftungsanlagen. Sie sind für Zu- und Abluft geeignet. Die im Dachaufsatz entstehenden Strömungsverluste sind aus den entsprechenden Diagrammen zu entnehmen. ZBS 20- a a1 b d f kg 0040 395 400 330 710 M10 8 0056 555 560 450 870 M10 10 0071 705 710 590 1020 M12 16 0090 895 900 750 1210 M12 25 0125 1205...

 Katalog auf Seite 24 öffnen

26 Beschreibung Luftaustritt vertikal und drallfrei. Gehäuse aus Aluminium, Grundrahmen und mechanisch beanspruchte Bauteile aus verzinktem Stahlblech. Laufrad aus Stahlblech, geschweißt und beschichtet. Motor vom Abluftstrom getrennt. Gehäuse-Seitenteile abnehmbar, Gehäuse-Mittelteil ausschwenkbar (bis 7190). Anschlussfertig mit herausgeführtem Kabel. Kabel durch Metallrohr geschützt. Montageplatte für Revisionsschalter oder Klemmkasten serienmäßig. Revisionsschalter optional (lose beigelegt). Entrauchungs-Dachventilatoren der Baureihe RDM 56 und RDM 57 haben die Aufgabe im Brandfall,...

 Katalog auf Seite 26 öffnen

28 Sämtliche Dachventilatoren besitzen auf der Austrittsseite ein Berührungsschutzgitter entsprechend DIN EN 294. Die Eintrittsseite ist serienmäßig ohne Schutzgitter, da üblicherweise noch Anlagenteile angeschlossen werden. Ist durch die Art des Einbaus des Ventilators das Laufrad frei zugänglich, müssen Schutzeinrichtungen entsprechend DIN EN 294 am Ventilator angebracht werden! Die Ventilatoren dürfen erst in Betrieb genommen werden, wenn alle notwendigen Schutzeinrichtungen angebracht und angeschlossen sind (Betriebsanleitung beachten)! Die Schutzeinrichtungen müssen entsprechend DIN EN...

 Katalog auf Seite 28 öffnen

29 r dB 30 20 10 1 5 a b m 10 r Entrauchungsventilator ER Hinweise Die Geräuschmessung und -auswertung erfolgt nach DIN 45 635-38 “Geräuschmessung an Maschinen; Ventilatoren”. In den Tabellen der technischen Daten ist der A-bewertete Schallleistungspegel bei maximalem Volumenstrom angegeben. Die rechnergestützte Erfassung und Auswertung der Messwerte gewährleistet eine hohe Wiederholgenauigkeit. In den Kennfeldern ist als Emissionsgröße der A-Schallleistungspegel LWA angegeben, der mit gleichem Zahlenwert für die Eintrittsseite (LWA3) und die Austrittsseite (LWA8) gilt. Für genauere...

 Katalog auf Seite 29 öffnen

43 Entrauchungsventilator ER Abmessungen Zubehör Revisionsschalter ESH 23 Optischer Rauchmelder EBS 02 Ausführung Hellgraues Kunststoffgehäuse (ESH 23-0300-62 in Stahlblech) in Aufbau-Ausführung. Schutzart IP 66. Schwarzer Schaltergriff mit Schaltstellung „0“und „I“. Deckelkupplung mit integrierter Sperrvorrichtung für Bügelschloß-Sicherung. Sie enthalten übersichtliche Anschlussklemmen. Jeder Schalter ist mit einem Anschlussschema versehen. Funktion Der Revisionsschalter trennt bei Reinigungs-, Wartungs- oder Revisionsarbeiten den Ventilator - vor Ort - sicher vom Netz und vermeidet so...

 Katalog auf Seite 43 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von WOLF

  1. wolf brochure gaz

    24 Seiten

  2. COB

    60 Seiten

  3. Solartechnik

    16 Seiten

  4. Innovations 2012

    24 Seiten

  5. CGG-1K

    8 Seiten

  6. Available range

    28 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. Neuheiten 2009

    26 Seiten

  2. Wolf Luftheizer LH

    60 Seiten

  3. Klimatruhe KL

    12 Seiten

  4. Solartechnik

    20 Seiten

  5. ComfortLine

    12 Seiten

  6. WOLF lackstifte

    8 Seiten

  7. TopOne

    8 Seiten

  8. KG-Top

    228 Seiten