Imagebooklet City Light Medien - 13 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Katalogauszüge

WallDecaux Ein Unternehmensbereich der Wall AG Rostock Hamburg Bremen Berlin Potsdam Wolfsburg Münster Gütersloh Bottrop Dortmund Düsseldorf Remscheid Köln Aachen Cottbus Göttingen Leipzig Dresden Gera Rüsselsheim Würzburg Ludwigshafen Mannheim Nürnberg Saarbrücken Heilbronn Karlsruhe Stuttgart Ingolstadt Baden-Baden Rastatt Ulm Augsburg Reutlingen Neu-Ulm München Unternehmenszentrale Wall AG 4 /1 City Light Poster Friedrichstraße 118 // 10117 Berlin 8/1 City Light Säule T +49 30 33899-0 // F +49 30 33899-295 18/1 City Light Board   CLP Touch Verkaufsbüros Bluetooth Verkaufsbüro Ost Poster to...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Auf Augenhöhe mit Ihren Kunden 4/1 City Light Poster Die große Stärke der City Light Poster ist ihre Omnipräsenz im Stadtbild. Ihre gleichmäßige und flächendeckende Streuung über das gesamte Stadtgebiet in Wartehallen, Stadtinformationsanlagen an Hauptverkehrsstraßen sowie in hochfrequentierten öffentlichen Einrichtungen wie U-Bahnhöfen, Flughäfen und Einkaufscentern garantiert hohe Kontaktwerte und eine reichweitenstarke Kommunikation bei der urbanen, mobilen Bevölkerung. Die hinterleuchteten City Light Poster setzen Werbebotschaften zugleich bei Nacht perfekt in Szene. Und das bedeutet: Aufmerksamkeit...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Kontakte innerhalb einer Woche* *  uelle: ma Plakat 2010, Vollbelegung WallDecaux CLP Q Basis: gesamtes Bundesgebiet Münster, Ludgeristraße Berlin, Friedrichstraße

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Durchschnittskontakte in einer Woche* Düsseldorf, Königsallee Hamburg, Hafenstraße *  uelle: ma Plakat 2010, Vollbelegung WallDecaux CLP Q Basis: WallDecaux-Städte

 Katalog auf Seite 5 öffnen

8/1 City Light Säulen Das außergewöhnliche Format, die Vollrotation sowie die Hinterleuchtung der Werbeflächen geben der City Light Säule ihren besonderen Charakter – und damit hohe Aufmerksamkeit und Reichweite. Sie stehen ausschließlich an hochfrequentierten Top-Standorten in Kreuzungsbereichen, Fußgängerzonen oder Einkaufsmeilen. *  uelle: ma Plakat 2010, Vollbelegung WallDecaux CLS Q Basis: gesamtes Bundesgebiet Düsseldorf, Königsallee Berlin, Kurfürstendamm

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Großes Kino für Ihre Werbung der Kontakte sind 14 – 49 Jahre alt** 18/1 City Light Boards   Auch Autofahrer haben ein Recht auf gute Unterhaltung: Präsentieren Sie Ihre Kampagne im Leinwandformat, durchschnittlich 23 Sekunden Kontaktdauer* sind Ihnen gewiss. Der Wechslermechanismus und die Hinterleuchtung dieses Premium-Werbeträgers sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit. Die City Light Boards sind formatgleich mit klassischen Großflächen und den 18/1 Traffic Boards an Bussen sowie Straßenbahnen und damit optimal kombinierbar. *  uelle: ma Plakat, k-Wertfaktor „Kontaktchancendauer“, Q Fahrzeuge...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

*  uelle: ma Plakat 2010, Vollbelegung WallDecaux CLB Q Basis: gesamtes Bundesgebiet Köln, Siegburger Straße Berlin, Leipziger Straße

 Katalog auf Seite 8 öffnen

Virales Marketing Werbung mit „WOM“-Effekt* werden zum Besuch der Internetseite animiert ** CLP Touch, Bluetooth, Poster to mobile City Light Poster mit interaktiven Funktionen sind spannend, unterhaltsam und aufsehenerregend. Über 68 Prozent der Nutzer erzählen im Freundeskreis davon – und werden so zu Multiplikatoren Ihrer Werbebotschaft. Durch die Mundpropaganda wird mit wenigen Standorten hohe Bekanntheit erreicht und eine Kampagne schnell zum Stadtgespräch. Über Poster to mobile oder City Light Poster mit Bluetooth-Funktion können Nutzer Zusatzinformationen auf das Handy erhalten. Das CLP...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

Punktlandung bei attraktiven Zielgruppen AirportNet Klasse statt Masse – das ist die Zielrichtung für Flughafenw ­ erbung. Ein hoher Anteil der Passagiere sind Geschäfts­ reisende, die Flughäfen mit großer Regelmäßigkeit besuchen. Das AirportNet ist damit das ideale Business-to-BusinessFormat. Ob inner- oder außerhalb des Flughafengebäudes – in den Ankunfts- und Abflugbereichen lassen sich sämtliche Passagiere gezielt ansprechen. * Quelle: Media Frankfurt GmbH – Werbemonitor Hamburg, Flughafenstraße

 Katalog auf Seite 10 öffnen

Hamburg Schwedt Bad Oeynhausen Oberhausen Hamm Bochum Essen Wuppertal Lüdenscheid Mit einer Kampagne im ShoppingNet sind Sie direkt am POS präsent und geben der Zielgruppe einen entscheidenden Impuls: Die Werbe­ botschaft wird im Shopping Center frisch ins Gedächtnis gerufen. 72 Prozent der Besucher von Shopping Centern treffen ihre Kaufent­ scheidung direkt vor Ort. Werben Sie dort, wo Sie Ihre Shops haben: lokal, regional oder national. Berlin Potsdam ungestützter Recall für CLP in Shopping Centern* Dessau Leipzig Frankfurt/Main Neu-Isenburg Viernheim Neunkirchen Karlsruhe Stuttgart Augsburg...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

WallDecaux Ein Unternehmensbereich der Wall AG Innovate Unser Einsatz für Ihre Kreativität Hamburg, Jungfernstieg

 Katalog auf Seite 12 öffnen

WallDecaux Ein Unternehmensbereich der Wall AG Unternehmenszentrale Wall AG Friedrichstraße 118 // 10117 Berlin T +49 30 33899-0 info@walldecaux.de www.walldecaux.de

 Katalog auf Seite 13 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Wall AG