video corpo

DIE WELT INSPIRIEREN - 133 Seiten

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
DIE WELT INSPIRIEREN

Katalogauszüge

MISSION Trespa ist weltweit führender Hersteller innovativer und inspirierender Fassadenlösungen,   die architektonische Ideen und Träume in langanhaltende Realität verwandeln.

 Katalog auf Seite 2 öffnen

FOURNET ARCHITECTE STACIE WONG, PETER GLUCK STUDENTENUNTERKÜNFTE VILLIERS SUR MARNE, AND PARTNERS, USA VILLIERS SUR MARNE, FRANKREICH

 Katalog auf Seite 3 öffnen

WERTE SICHERHEIT UND INTEGRITÄT Sicherheit ist unser vorrangiges Bestreben, da wir uns um unsere Mitarbeiter sorgen. Unser Fokus liegt auf der Sicherheit unserer Produkte, unserer Angestellten und unserer Geschäspartner. Wir arbeiten mit hohen moralischen und ethischen Standards. Respekt ist das Fundament all unserer Beziehungen. ANTRIEB UND LEIDENSCHAFT Wir werden von unserer Leidenscha angetrieben, hervorragende Ergebnisse in allen Aspekten unseres Unternehmens zu liefern. Wir pegen eine agile Organisation, die schnell auf Veränderungen reagieren kann und danach strebt, zu gewinnen....

 Katalog auf Seite 4 öffnen

STEPHEN MARSHALL ARCHITECTS SOUTH ESSEX COLLEGE STUDENTENWOHNHEIM, SOUTHEND ON SEA, VEREINIGTES KÖNIGREICH

 Katalog auf Seite 5 öffnen

DESIGN LIFESTYLE MODE KULTUR

 Katalog auf Seite 7 öffnen

ARCH. EBERHARD WURST ERICH KÄSTNER SCHULE, REUTLINGEN, DEUTSCHLAND

 Katalog auf Seite 13 öffnen

50 JAHRE EXELLENTE BAUERFAHRUNG Seit mehr als 50 Jahren stellt Trespa hochleistungsfähige Fassadenbekleidungen für Gebäudeprojekte auf der ganzen Welt her. Trespa hat seinen Hauptsitz in Weert, Niederlande.

 Katalog auf Seite 14 öffnen

DIE GRÜNDUNGSJAHRE| HISTORIE 1960 Beginn des ermopal Geschäes in Weert, Herstellung von Hochdrucklaminaten. 1961 Auau der Verkaufsorganisation in den Niederlanden. 1963 Markteinführung von Trespa Volkern.

 Katalog auf Seite 16 öffnen

DIE VERENDERNDEN UND INNOVATIVEN JAHRE | HISTORIE 1971 Hoechst übernimmt das Unternehmen. 1984 Einführung der neuen patentierten Fertigungstechnologie für Kernwerkstoe bestehend aus Holzfasern und Phenolharz, die teilweise das Imprägnierverfahren ersetzen. Dieses neue Verfahren ist bekannt als 'Dry Forming’. 1987 Kommerzialisierung der patentierten Electronic Beam Curing (EBC)-Technologie mit der Markteinführung der Trespa Generation 2. Hiermit wird ein wesentlich höherer Standard bei den Oberächeneigenschaen erzielt. EJF!WFMU!JOTQJSJFSFO!

 Katalog auf Seite 18 öffnen

DIE FORSCHUNGS- UND INSPIRATIONS-JAHRE| HISTORIE 1995 Trespa International wird gegründet. 1996 Trespa International wird von HAL Holding NV übernommen. 2001 Eine innovative Presse mit einer Kapazität von 30 Platten wird in Betrieb genommen, die zu dieser Zeit größte Presse der Welt. 2003 Einführung der Wood Decors.

 Katalog auf Seite 20 öffnen

DIE FORSCHUNGS- UND INSPIRATIONS-JAHRE | HISTORIE 2004 Trespa erhält die ISO 14001 Zertizierung. 2005 Trespa gründet die ‘Perspectives’ Initiative, mit Fokus auf Desgin. 2008 Einführung der ZF-Plattengröße (4270 x 2130 mm). Erönung des Trespa Designzentrums in New York. 2011 Erönung des Trespa Designzentrums in Barcelona.

 Katalog auf Seite 22 öffnen

TOPOS ARCHITECTEN BV EN SWINHOVE GROEP PFLEGEEINRCHRICHTUNG SWINHOVE , ZWIJNDRECHT, NIEDERLANDE

 Katalog auf Seite 23 öffnen

ERFÜLLUNG NACH WUNSCH DAS PRODUKT UND SEINE ZUSAMMENSETZUNG

 Katalog auf Seite 24 öffnen

HOCHDRUCKSCHICHTPRESSSTOFFPLATTEN Trespa® Platten sind Hochdruck-Schichtpressstoplatten (HPL) mit einer integrierten dekorativen Oberächentechnologie. ZWEI EINZIGARTIGE FIRMENEIGENE TECHNOLOGIEN Dry Forming-Kern, Fasern auf Holzbasis, Impregniert mit thermohärtenden Harzen EBC Electron Beam Curing-Technologie. Komplett neue Oberfächenstruktur. Herausragendes Aussehen für viele Jahre. Kra Kern – Imprägniertes Papier DF Dry Forming – Verbindung von bis zu 70 % Fasern auf Holzbasis mit thermohärtenden Harzen. 25

 Katalog auf Seite 25 öffnen

DBV ARCHITECTEN KUNSTHUMANIORA HASSELT, BELGIEN

 Katalog auf Seite 26 öffnen

Nutzung von Materialien – Papier oder Holzfasern – aus natürlichen Quellen. Diese Materialien stammen aus nachhaltiger Forstwirtscha. Trespa Meteon eignet sich für die thermische Verwertung in zugelassenen industriellen Verbrennungsanlagen.

 Katalog auf Seite 27 öffnen

Electron Beam Curing-Technologie. Dieser Prozess wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass Trespa Meteon sein herausragendes Aussehen für viele Jahre behält. Die Platte ist witterungsbeständig, weder Sonne und Regen (einschließlich saurer Regen), noch Feuchtigkeit haben einen signikanten Eekt auf die Plattenoberäche, die nahezu wartungsfrei ist.

 Katalog auf Seite 29 öffnen

CENTRE DE CÀLCUL, BARCELONA. ERBAUT 1991, ÜBERARBEITET 2011

 Katalog auf Seite 30 öffnen

DIE PLATTEN PRESSEN Platten mit Oberächenausführung, hergestellt durch den Einsatz von hohem Druck und hoher Temperatur. Kern- und Dekorschichten werden zu homogenen Platten mit einer hohen Dichte. Kernmaterial und Dekorschichten werden in die erforderliche Dicke mit passender Oberächenstrukturen verpresst. EJF!WFMU!JOTQJSJFSFO!

 Katalog auf Seite 31 öffnen

ERFÜLLUNG NACH WUNSCH WELTWEITER SERVICE

 Katalog auf Seite 33 öffnen

TRESPAS GLOBALE PRESENZ Hauptsitz in Weert, NL 12 Niederlassungen 2 Designzentren weltweites HändlerNetzwerk

 Katalog auf Seite 34 öffnen

“DIE FLEXIBILITÄT DES PRODUKTES VERSCHAFFT UNS DESIGNFREIHEIT.” ATUL PATHARE, ELLERBE BECKET, USA UNIVERSITÄT VON KALIFORNIEN, RADY MANAGEMENT SCHULE, LA JOLLA CA, USA

 Katalog auf Seite 35 öffnen

LIEFERUNG ZUM KUNDEN ■  CSR – spezielle Kundenanfragen ▪  maßgeschneiderte Projektfarben. ▪  abweichende Dicken. ▪  Spezialanfragen werden von Trespa regelmäßig geprü (zweimal die Woche). ■  Lieferzeit für Europa 3-4 Wochen. ■  Angebot von kundenorientierten Lösungen.

 Katalog auf Seite 36 öffnen

STARKER FOKUS AUF SERVICE ■  ■  ■  ■  ■  Installationstraining. Technischer Support. Anleitung für die Plattenhandhabung und –bearbeitung. Auf einer Linie mit Trends – Architektur & Design. Designzentren: Inspirationorte und Trepunkte für Architekten. ■  Internationaler Kundendienst für alle Fragen. ■  Dokumentation in 10 Sprachversionen. EJF!WFMU!JOTQJSJFSFO!

 Katalog auf Seite 38 öffnen

L ÖSUNGEN FÜR VERSCHIEDENE ANWENDUNGEN l

 Katalog auf Seite 40 öffnen

TATE & HINDLE DESIGN LTD APPARTMENTHAUS FLAMINGO COURT, LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH

 Katalog auf Seite 41 öffnen

TRESPA PRODUKTPORTFOLIO

 Katalog auf Seite 42 öffnen

HECTOR LUENGO ARQUITECTOS KULTURZENTRUM CA DON JOSÉ, CANALS, SPANIEN

 Katalog auf Seite 43 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von TRESPA

  1. Trespa Longevity

    2 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. Laboratorium

    10 Seiten

  2. Interieur

    23 Seiten