Streckmetalldecken - 24 Seiten

Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen
Streckmetalldecken

Katalogauszüge

Stimmungsvolles Raumwunder Lindner Streckmetalldecken und Plafotherm® Streckmetallheiz-/kühldecken Bauen mit neuen Lösungen

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Bauen mit neuen Lösungen. Lindner realisiert weltweit Projekte in allen Bereichen des Innenausbaus, der Isoliertechnik und Industrieservices sowie im Fassadenbau. Von der Planung bis zur Umsetzung unterstützen wir Sie kompetent im Rahmen einer aktiven Partnerschaft. Durch unsere hohe Fertigungstiefe setzen wir Maßstäbe in der Verschmelzung von Design und Funktionalität und ermöglichen bei individuellen Ansprüchen höchste Flexibilität. Dabei ist ein ausgeprägtes ökologisches Denken für uns die Voraussetzung. Wir finden die optimale Lösung und setzen Ihre Wünsche in die Tat um. Als Ihr...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Titelbild: Hallenbad Querenburg Lindner Streckmetalldecken Offen für Ihre Ideen. Aus der modernen Architektur sind Decken aus Streckmetall nicht mehr wegzudenken. Da sie neben wichtigen Funktionalitäten eine beinah grenzenlose Vielfalt an Strukturen, Formaten und Oberflächen zulassen. Die Leichtigkeit des Materials und seine betont strukturierte Optik eröffnen neue Wege der Gestaltung. Streckgitter werden durch Stanz- und Ziehvorgänge umweltfreundlich und ressourcenschonend produziert. Aus diesem Entstehungsprozess ergibt sich der besondere Charakter einer Streckmetalldecke, die je nach...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Streckmetalldecken Programm Passionierte Raumveredler. System Streckmetall-Einhängedecke mit betonter Fuge Verdeckte Einhängekonstruktion mit betonter Fuge, Deckenplatten abnehmbar und wahlweise abklappbar Streckmetall-Einhängedecke mit offener Fuge Verdeckte Tragprofile, Deckenplatten abnehmbar und wahlweise abklappbar Streckmetall-Einhänge-Flurdecke Verdeckte Einhängekonstruktion, Deckenplatten abnehmbar und wahlweise abklappbar Lindner Leuchten

 Katalog auf Seite 4 öffnen

Geprüfte Qualität Dauerhaftigkeit Beanspruchungsklasse A nach EN 13964, Tabelle 7 und 8 Baustoffklasse A2-s1, d0 nach EN 13501-1 Klasse A (IBC) nach ASTM E84 Klasse 0 nach BS 476 Teil 6/7 Schallabsorption bis Schallabsorptionsklasse A nach EN ISO 354 Umweltproduktdeklarationen (EPD) validiert nach ISO 14025 Zusatzfunktionen Nenn-Kühlleistung nach DIN EN 14240 (10 K) Nenn-Heizleistung nach DIN EN 14037 (15 K) Zertifizierung/Richtlinien Qualitätsstandard nach den technischen Regeln des TAIM (Verband Industrieller Metalldeckenhersteller TAIM e. V.) Ausführung der Systemdecken nach EN 13964...

 Katalog auf Seite 5 öffnen

Streckmetall für Unterdecken Individualität durch Material und Form. Aufgrund der besonderen Stanzformen und Maschenkonturen haben Streckgitterdecklagen eine ansprechende Oberflächenstruktur. Bei der Planung sind allerdings verschiedene Aspekte zu berücksichtigen. In der Regel werden Streckmetalle mit den nachfolgenden vier Maßfaktoren definiert. Als Mitglied von TAIM produzieren und liefern wir gemäß dem Qualitätsstandard für Streckgitter. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter: www.taim.info Zur Optimierung der Stabilität und des Durchhangverhaltens der Deckenplatten oder...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

Maschenarten – Standard Rautenmasche Maschenarten - Sonder Sonderformen und Ausprägungen von Maschenarten sind auf Anfrage erhältlich. Auszug aus möglichen Maschenarten: Material Verzinktes Stahlblech und Aluminium, pulverbeschichtet Bei der Pulverbeschichtung werden elektrostatisch aufgeladene Pulverpartikel auf Polyesterbasis auf einen geerdeten Trägerwerkstoff geblasen. Anschließend wird der Lackfilm bei ca. 180 °C vernetzt. Alu natur Blankes Aluminium besitzt die Eigenschaft, an der Luft mit Sauerstoff, oder beim Berühren mit Körperfett zu korrodieren. Aus diesem Grund sollte Aluminium...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Gensler LA Office, Los Angeles Photo: © 2012 Ryan Gobuty / Gensler

 Katalog auf Seite 8 öffnen

LMD-St 213 Offen sichtlich. Streckmetall-Einhängedecke mit betonter Fuge – Verdeckte Einhängekonstruktion mit betonter Fuge, Deckenplatten abnehmbar und wahlweise abklappbar Das offene Einhängeprofil verleiht durch eine betonte Fuge dem System LMD-St 213 eine besondere Note. Die Wahl der Fugenbreiten von 10 mm bis 30 mm lässt Ihnen gestalterische Freiheit. Die eingehängten Deckenplatten können wahlweise mit abklappbaren Deckenplatten kombiniert werden. Standardausführung Material LMD-St 213 Typ 3 eingehängt, Streckmetall aufgekantet 40-65 LMD-St 213 Typ 6 eingehängt/abklappbar, Streckmetall...

 Katalog auf Seite 9 öffnen

LMD-St 214 Aus der Praxis – für die Praxis. Streckmetall-Einhängedecke mit offener Fuge – Verdeckte Tragprofile, Deckenplatten abnehmbar und wahlweise abklappbar Die eingehängten Deckenplatten des Systems LMD-St 214 können wahlweise mit abklappbaren kombiniert werden. Die Fugenbreiten können ab 10 mm variiert werden. Diese wirtschaftliche Bauweise bietet auch hohe Montage- und Revisionsfreundlichkeit. Standardausführung Einbausituation LMD-St 214 Typ 3 eingehängt, Streckmetall aufgekantet LMD-St 214 Typ 6 eingehängt/abklappbar, Streckmetall aufgekantet LMD-St 214 Typ 4, eingehängt,...

 Katalog auf Seite 10 öffnen

LMD-St 312 Klappt nach Wunsch. Streckmetall-Einhänge-Flurdecke – Verdeckte Einhängekonstruktion, Deckenplatten abnehmbar und wahlweise abklappbar Das Flursystem LMD-St 312 bietet eine verdeckte Einhängekonstruktion mit Schattenfuge. Wie bei Lindner Einhängedecken üblich, können Sie auch bei dieser Decke eingehängte und abklappbare Deckenplatten kombinieren. Standardausführung Material LMD-St 312 Typ 3 eingehängt, Streckmetall aufgekantet LMD-St 312 Typ 4 eingehängt, Streckmetall eingefasst 54- 65 LMD-St 312 Typ 6 eingehängt/ abklappbar, Streckmetall aufgekantet LMD-St 312 Typ 5...

 Katalog auf Seite 11 öffnen

Flughafen Frankfurt, Flugsteig A-Plus Photo: © Fraport AG

 Katalog auf Seite 12 öffnen

Plafotherm® St Hier haben wir alle Register gezogen. Streckmetallheiz-/kühldecken Die integrierte Heiz- und Kühltechnik von Plafotherm® St sorgt auf effiziente Weise für eine „Wohlfühl-Atmosphäre“ nach Ihrem Geschmack. Die bewährten Streckmetallsysteme gewährleisten auch bei diesem System dauerhaft sichere Handhabung. Gerne können Sie Ihrer Metalldecke aus unserem Farbsortiment die gewünschte individuelle Note ve

 Katalog auf Seite 13 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von Lindner Group

  1. LinCrete

    2 Seiten

  2. Type O

    1 Seiten

  3. IS 17

    1 Seiten

  4. NORTEC

    1 Seiten

  5. LMD-B 100

    2 Seiten

  6. Metalldeckensegel

    28 Seiten